Netzwerkressourcen Probleme bei VPN Verbindungen?

netzwerkressourcen-probleme-bei-vpn-verbindungen

Wer viele VPN Verbindungen benutzt kennt das Problem bestimmt. Sobald man via VPN eingewählt ist, sind Zugriffe auf Netzwerkressourcen wie Netzlaufwerke aus dem eigenen Netz nicht mehr zugreifbar.

Werbung

Dies lässt sich mit einfachen Mittel schnell anpassen

Schritt 1: Öffnen Sie Ihre Rasphone Datei mit einem Editor Ihrer Wahl.

In meinem Fall liegt die Datei hier: „C:\Users\griep.marco\AppData\Roaming\Microsoft\Network\Connections\Pbk\rasphone.pbk“

Schritt 2: Suchen und Ersetzen Sie „UseRasCredentials=1“ durch „UseRasCredentials=0“ und speichern Sie die Änderung ab.

Schritt 3: Öffnen Sie die Kommandozeile als Administrator und fügen Sie neue statischen Routen für Ihre lokale Netze hinzu:

route add 172.24.2.0 mask 255.255.255.0 172.24.2.1 metric 2 -p  
route add 172.24.4.0 mask 255.255.255.0 172.24.4.1 metric 2 -p

Mehr Informationen über statische Routen finden Sie auf der offiziellen Microsoft Seite

Kommentar verfassen