Outlook PST Identifier wird Open Source

pst file reporting dashboard

Was ist Outlook PST Identifier?

Outlook PST Identifier ermittelt in Ihrem Unternehmensnetzwerk lokal gespeicherte Outlook PST Dateien und meldet die gefundenen Daten an einen zentralen Server. Dabei werden unter anderem Informationen gesammelt, wie:

Werbung
  • Computername auf dem die Datei gespeichert ist
  • Benutzername welcher die Datei eingebunden hat
  • Dateipfad
  • Dateigröße

Ermittelt werden diese Informationen über ein Client-Script welches in einer Benutzer GPO (Gruppenrichtlinie) zur Ausführung getriggert wird.

Warum Open Source?

Der Einsatzzweck wie auch die Zielgruppe der Software ist sehr limitiert. Die Software richtet ich gezielt an Systemadministratoren. Mögliche Einsatzszenarien sind zum Beispiel:

  • Monitoring von Benutzerverhalten / Unterbinden das Benutzer lokale PST Dateien nutzen
  • Reporting und Informationsbeschaffung vor Windows 10 Migration
  • Verhindern von Datenverlust vor dem Neuinstallation des Computers

Keine Monetisierung?

Die Software wird komplett kostenfrei sein. Sie können den Quellcode an Ihre Bedürfnisse frei anpassen. Das Bedeutet für mich jedoch nicht dass ich mit Open Source kein Geld verdienen kann. Wofür ich Geld verlangen werde ist: Support & individuelle Anpassung der Software nach Ihren Bedürfnissen.

Wann gibts Outlook PST Identifier zum download?

Die Software ist bereits fertig und gibt es aktuell noch als Shareware zum Kauf. Da dass Interesse gering ist, werde ich die Software kostenfrei für jeden zugänglich machen. Dieses Projekt hat für mich jedoch wegen der geringen Nachfrage keine hohe Priorität. Bis Ende des Jahres werde ich das Projekt als Open Source Projekt auf GitLab veröffentlichen inkl. ausführlicher Dokumentation. Diese muss jedoch erst noch geschrieben werden. Die Landing Page existiert auch noch nicht. Wer die Software dringend benötigt kann sich diese auf Digistore24 kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Datenschutzbestimmungen akzeptieren